InzestBestialitätTeenagerJungFantasieMasturbationSperma schluckenVergewaltigenZurückhaltungLesben

Erstes Mal

Mein sexuelles Erwachen

Mein sexuelles Erwachen Kapitel 1 Ich bin Mike, 16, ich mache die normalen Dinge, die ein Teenager tut, Videospiele, mit Freunden abhängen, Sport treiben, keine Freundin fanatisiert von Sex. Und nein, ich hatte noch kein wirkliches Date. Ich schätze, man könnte mich als Sportler einstufen, nur nicht als Baseball-, Football- oder Basketball-Typ. Ich mochte Cross Country und die Langstreckenläufe, die wir absolvieren mussten, gefielen mir sehr gut. Die meisten anderen Jungs im Team hassten es, etwas über 6 oder 8 Meilen zu laufen. Ich hatte mit 6 das Gefühl, dass ich gerade erst angefangen habe. Es spielte keine Rolle, ob es...

399 Ansichten

Likes 0

Meine Mutter, Großmutter und ich

Meine Mutter, Großmutter und ich (neu geschrieben) Hallo, mein Name ist Bobby. So nennen mich jedenfalls sowohl meine Mutter als auch meine Großmutter. Meine Mutter war vierzehn, als ich geboren wurde, und später, als ich siebzehn war, erfuhr ich, dass mein Vater der Ehemann meiner Großmutter war. Sie erzählte mir, dass er angefangen habe, sie zu belästigen, als sie etwa sieben Jahre alt war, indem er ihr beim Baden die Muschi rieb. Als sie acht war, fickte er sie mit den Fingern. In ihrem neunten Jahr und in den folgenden fünf Jahren begann er, ihre kleine Muschi zu lecken und zu...

786 Ansichten

Likes 0

Der Mann meiner Schwester

Hallo. Mein Name ist Emma, ​​ich bin 22 Jahre alt, geboren und aufgewachsen in Iowa. Ich bin ein süßer Mädchen-von-nebenan-Typ, ähnlich denen, die man in Hallmark-Filmen sieht. Ich habe eine blassweiße, weiche Haut, himmelblaue Augen, bin 1,70 Meter groß, wiege 90 Pfund, Größe 36C/24/36 und habe naturblondes Haar, aber ich trage meine Haare braun. Alles begann, als ich nach Boston zog. Vor drei Jahren wurde ich an einem College in Boston angenommen, wo meine verheiratete ältere Schwester Lizzy lebt. Ich wollte in einem Studentenwohnheim wohnen, aber Lizzy bestand darauf, dass ich in ihrem Haus bleibe, und ich stimmte zu. Lizzy und...

492 Ansichten

Likes 0

Kayla

„Hey Danny, warte!“ Danny drehte sich um, als seine beste Freundin Kayla Sanders die Stufen von Gordons Veranda herunterkam und ihren Wintermantel über ihr T-Shirt zog. Ihre blasse Haut und die roten Wangen ließen sie in einer so kalten Dezembernacht fantastisch aussehen. Kannst du mich nach Hause fahren? Sichere Sache. Danny holte seine Schlüssel heraus und drückte den Knopf, um seinen Jeep aufzuschließen. Er öffnete ihr die Beifahrertür, bevor er auf die andere Seite ging und einstieg. Als sie sich beide beruhigt hatten, startete er die Zündung. Sie sagten ein oder zwei Meilen lang nicht viel miteinander, aber es war Kayla...

530 Ansichten

Likes 0

Ich liebe sie

Ich liebe sie Ein junges Paar lernt spät in der Nacht auf einem Sofa etwas über Liebe und Sex Deine Finger fühlen sich in meinem Nacken so zart an, dass sie mir einen Schauer über den Rücken jagen. Eng umschlungen in einem Kuss, der mehrere bizarre Minuten gedauert hat, fällt mir das Atmen immer schwerer. Das ausgedehnte Stück Fleisch in meiner Hose ist verdreht und hat sich im engen Gummiband meiner Unterwäsche verfangen, was ein leichtes Unbehagen verursacht, aber der Schmerz ist es wert, wenn man genau weiß, dass man die Ursache dafür ist. Eine neue Variante deines Kusses findet statt...

578 Ansichten

Likes 0

Der Schalter

Marcus saß in der Ecke des Restaurants, in dem er sich mit seiner Freundin Katrina verabredet hatte. Zuerst hatte er sehnsüchtig auf sie gewartet, doch nach einer Weile, ohne dass sie zu sehen war, klebte er an seinem Telefon. Er tauschte Nachrichten mit einer Frau namens Rita aus, die ihn bat, die Wochenenden mit ihm zu tauschen. „Wer ist Rita?“ Plötzlich tauchte Katrina hinter ihm auf und spähte über seine Schulter. „Warum musst du mit ihr die Schicht tauschen?“ Wann bist du hier angekommen? Marcus war erschrocken. Er hatte sie überhaupt nicht kommen hören. „Normalerweise stehst du auf, um mich zu...

697 Ansichten

Likes 1

Ralph mit 50 Teil 1

Ralph mit 50 Mein Name ist Ralph. Ich bin ein hellhäutiger schwarzer Mann. Ich bin 50 Jahre alt. Ich bin 6-4 groß und wiege 210 Pfund. Ich bin ein kürzlich pensionierter Computertechniker. Die Jahre haben mir gut getan. Ich konnte vorzeitig in den Ruhestand gehen, weil ich in jungen Jahren zehntausend Dollar in ein bekanntes Technologieunternehmen investiert hatte. Ich hatte im Laufe der Jahre einige Freundinnen. Frauen aller Rassen. Deshalb kommt es mir irgendwie seltsam vor, im Moment keine Freundin zu haben. Im Februar zog ich in ein sechsstöckiges Wohnhaus in Edison, New Jersey. Es ist jetzt April und ich beginne...

761 Ansichten

Likes 0

Geburtstagsgeschenk_(4)

Es war mein 18. Geburtstag. Es war Donnerstag und meine große Party fand erst am Samstag statt. Meine Eltern besuchten meine Tante in Utah, also waren an diesem Abend nur ich und ein paar Masturbationsleckereien da, die ich mir gekauft hatte. Abgesehen von den Grundlagen von Love Lube und einigen Pornomagazinen war mein besonderer Leckerbissen ein schlanker 8-Zoll-Vibrator für Analspiele. Früher habe ich Dinge wie Karotten und dergleichen verwendet. Ich bereitete mich auf eine Nacht voller Selbstliebe vor: Playgirl, offen für erotische Geschichten, Gleitmittel auf dem Nachttisch, Jack-Lappen bereit und mein neuer Vibrator, jetzt mit frischen Batterien. Ich hatte mir bereits...

832 Ansichten

Likes 0

Ein Polizist, eine Süße und ein pinkfarbenes Ticket

Officer Rick Cordan saß in seinem Fahrzeug auf der Autobahn I-77. Er beobachtete die Straße vor sich und hielt Ausschau nach Rasern. Es war ein langer, langweiliger Dienstagabend gewesen. Nur eine Handvoll Fahrzeuge waren an ihm vorbeigefahren, und keiner dieser Fahrer überschritt die Geschwindigkeitsbegrenzung. Plötzlich raste ein blauer Civic Baujahr 2013 an ihm vorbei! Der Fahrer fuhr eine 80 in einer 65! Endlich etwas Action! Cordan schaltete sein Fahrzeug auf „Vorwärts“, bog nach links ab und verfolgte den Fahrer. Er schaltete die Lichter seines Autos ein, bevor er die Lichter und die Sirene des Polizeiautos einschaltete. Die Sirene heulte, als er...

877 Ansichten

Likes 0

Der Priester und ich

[b]Ich war damals 17 (das geschah erst vor etwa einem Jahr) und hatte gerade eine neue Schule gegründet. Ich bin 1,75 Meter groß und habe Brüste von 32b, die eine gute Form haben, langes blondes Haar und eine durchschnittliche Figur, weil ich Tänzerin bin. Wie auch immer, ich war von einer öffentlichen Schule zu einer katholischen Schule gewechselt, weil meine Eltern das so wollten, und in den ersten paar Monaten hatte ich ziemlich viel mit dem Priester an unserer Schule zu tun ... ich werde ihn Mike nennen (Das ist nicht sein Name, aber ich möchte seine Identität schützen) Alles begann...

934 Ansichten

Likes 1