BestialitätVergewaltigenInzestJungTeenagerFantasieWahre GeschichteBlasenGruppensexGrusel

Masturbation

Meine Mutter, Großmutter und ich

Meine Mutter, Großmutter und ich (neu geschrieben) Hallo, mein Name ist Bobby. So nennen mich jedenfalls sowohl meine Mutter als auch meine Großmutter. Meine Mutter war vierzehn, als ich geboren wurde, und später, als ich siebzehn war, erfuhr ich, dass mein Vater der Ehemann meiner Großmutter war. Sie erzählte mir, dass er angefangen habe, sie zu belästigen, als sie etwa sieben Jahre alt war, indem er ihr beim Baden die Muschi rieb. Als sie acht war, fickte er sie mit den Fingern. In ihrem neunten Jahr und in den folgenden fünf Jahren begann er, ihre kleine Muschi zu lecken und zu...

196 Ansichten

Likes 0

Stacy-#1-Vergnügen an der Pumpe

Mein Name ist Stacy. Ich bin 35 Jahre alt und arbeite von Montag bis Freitag in einem typischen Job. Ich bin Single, habe keine Kinder und lebe komfortabel in einem kleinen Haus in einer anständigen Nachbarschaft. Nichts Besonderes, das ist sicher. Es macht mir nichts aus, alleine zu leben. Ich genieße die Zeit alleine. Ich fühle mich manchmal einsam, aber dafür sind Freunde da, oder? Was den Mangel an Sex angeht, gibt es eine Menge Dinge zur Auswahl, um den sexuellen Appetit zu zügeln. Ich persönlich habe viele Spielsachen. Nicht, dass ich sie alle herausnehme, sie in einer Reihe auf dem...

290 Ansichten

Likes 1

Michelle – Übernachtung 2 – Kapitel 10

Ach du lieber Gott! Penisse! Die Schachtel enthielt mehrere verschiedene künstliche Penisse ... verschiedene Farben ... verschiedene Größen ... aber es war kein Zweifel, was sie waren! „Jen“, kreischte ich, „Wo hast du...wie hast du...was...? „Das sind einige meiner allerbesten Freunde“, flüsterte sie mit verschwörerischer Stimme. „Manchmal, wenn keine Leute da sind und meine Finger einfach nicht ausreichen …“ Ach du lieber Gott! Ich schnappte erneut nach Luft, als meine Hand in die Schachtel griff und anfing, die verschiedenen Stücke zu streicheln und durchzusieben. Plastik...Metall...Gummi...Perlen an einer Schnur...Perlen an einem Plastikstab...einige wirklich seltsam geformte...Dinge...keine Penisse...an einem Ende schmal... andererseits sehr fettrosaglattmit...

315 Ansichten

Likes 0

Neue Harry-Potter-Abenteuer: Kapitel 7 – Teil 1 von 2 – Harrys Genesung

Diese Geschichte spiegelt weder die Einstellungen oder Charaktere der Harry-Potter-Reihe wider, noch steht sie in irgendeiner Verbindung zum Autor. Kapitel 7 Teil 1 Hermine begann Harry zu schütteln, während sie versuchte, ihn aus seiner Erschöpfung zu wecken. 'Was? „Nein, das kann nicht Ron sein“, sagte Hermine hysterisch und schüttelte Harrys Arm kräftig. „Es war Ron“, antwortete Harry, als er sich stöhnend am Strand aufsetzte und spürte, wie Sandkörner aus seinen Haaren fielen. „Du musst dich geirrt haben, Harry“, sagte Hermine zitternd, ihre Augen vor manischem Schock weit aufgerissen. „Es war Ron“, wiederholte Harry schwach. 'Aber..,' „Hermine“, sagte Harry energischer und unterbrach...

416 Ansichten

Likes 0

The Terrible Ts – Teil 2 (überarbeitet)

Es gibt nur wenige Änderungen/Ergänzungen an der Geschichte. Der nächste Teil ist noch nicht geschrieben (ich weiß, faul). Aber ich werde bald daran arbeiten. Vielen Dank fürs Lesen und Kommentieren. ~~Shel99 ************************************************** ************************************************** **************** Stier-POV: Oh Mann. Sogar ihr Stöhnen machte mich verdammt hart. Ich konnte es kaum erwarten, sie ins Gesicht zu ficken. Der Kuss von vorhin kam mir in den Sinn und ihr Geschmack war immer noch auf meinen Lippen. Wenn es himmlisch wäre, ihren Mund mit meiner Zunge zu ficken, frage ich mich, wie es wäre, ihren Mund mit meinem Schwanz zu ficken. Es sieht so aus, als...

648 Ansichten

Likes 0

Eine Nacht mit Lizzies Barbies_(1)

Heute Nacht ist das Seltsamste passiert. Ich bin 20 Jahre alt, groß und zwischen schlank und muskulös. Ich habe eine Tochter. Ich habe meine Freundin in der High School schwanger gemacht und meine Tochter wurde geboren, als ich 17 und meine Freundin 16 war. Wir haben uns nach der Schwangerschaft getrennt. Sie wollte eine Abtreibung und ich wollte das Baby, also habe ich mich durchgesetzt. Sie ist 3 Jahre alt und liebt ihre Barbie-Puppen. Als wir eines Tages unterwegs waren, gingen wir in der Nähe einiger Flohmärkte einkaufen, also war eine Straße, die wir hinuntergingen, im Bayou und mitten im Nirgendwo...

837 Ansichten

Likes 0

Nacktes Wrestling

Die Luft in der offenen Arena war frisch und spöttisch. Die Menge hallte um die Wände der XnXX-Arena für den amtierenden Champion TheFox. TheFox tänzelt um den Ring herum und hält ihren Champion-Gürtel hoch, ohne die Menge zu bemerken, und freut sich erneut über ihre Macht. Sie gewinnt ihre Würde zurück und ist bereit, der Menge mitzuteilen, dass ihr der Ring immer noch gehört, da diese Nacht eine Nacht lebhafter Frauenkämpfe ist, die alle darauf aus sind, die Ehre von TheFoxes zu stehlen. Ansager und Schiedsrichter Chainsaviar stellt TheFoxes nächsten Herausforderer als PirateGirl vor und die Menge brüllt vor Erwartung. PirateGirl...

729 Ansichten

Likes 0

EINE ANGEWOHNHEIT ABLEGEN

Wenn da nicht der Leberfleck auf Aaron Dentons Schwanz wäre, wäre ich viel glücklicher, ich garantiere Ihnen. Dieser Maulwurf stört mich seit der dritten Klasse, als ich ihn im Wald pissen sah. Was? sagte er ausdruckslos und sah sich bei unseren entsetzten Blicken um, nicht zu realisieren, dass er etwas völlig Unnatürliches tat. Der Rest von uns hängte es einfach auf und pisste regelmäßig durch unsere Reißverschlüsse wie vernünftige Menschen, aber nicht Aaron. Scheisse. Ohne auch nur zu geben es ein zweiter Gedanke, Aaron öffnete seine Jeans, zog seine Hose herunter, bis zu den Knien – (aaack!) – und fing an...

965 Ansichten

Likes 0

Der Angestellte

Es ist Freitag Nacht! Technisch gesehen ist es Montag. Aber mein Arbeitsplan hat mich montags und dienstags frei, also gehe ich abends aus und habe Spaß. Meine Vorstellung von Spaß unterscheidet sich jedoch von den meisten ... Ich verbringe meine freien Nächte nicht zu Hause; Hölle, ich verbringe sie nicht einmal in meiner Heimatstadt. Ich fahre dreißig, vierzig Meilen aus dem Weg, um meinen Spaß zu haben. Ich gehe nicht in Clubs oder Bars. Ich gehe nicht raus und stürze Partys, oder besaufe mich voll und hure mich zum ersten Typen, der mich vom Boden hochhebt. Ich gehe in Convenience-Stores. Klein...

1.2K Ansichten

Likes 0

Meine Stieftochter macht mich verrückt (Teil 9)

Eine Woche ist vergangen. Ich bin immer noch ungläubig darüber, was zwischen meiner Stieftochter Nadine und mir letzten Donnerstagabend passiert ist. Bin ich ihr wirklich in den Arsch gekommen? Hat sie dann wirklich mein Sperma aus ihrem Arsch gepresst und ich damit über meinen Körper geschmiert? Hat sie danach wirklich in der Dusche auf meinen Schwanz gepisst, als ich kam? Steckte ich wirklich meinen Schwanz in ihren Arsch und pinkelte ihr in den Arsch, während sie kam? Das klingt alles so wild. So unglaublich. Aber ich weiß, dass es passiert ist. Es ist nur schwer zu verarbeiten. Ich fantasiere seit Monaten...

1.9K Ansichten

Likes 1