Junger Spaß in meiner neuen Sauna

446Report
Junger Spaß in meiner neuen Sauna

Die Sauna hatte die perfekte Hitze. Ich spürte, wie die Schweißperlen über meinen ganzen Körper liefen und ich war so entspannt, dass ich fast geschmolzen wäre. Ich fühlte mich wirklich wie im Himmel. Ich hatte ein paar Monate zuvor im nationalen Lotto gewonnen und gerade mein Traumhaus gekauft – beheiztes Hallenbad, große Sauna, majestätischer Blick auf das Meer – perfekt. Ich probierte die Sauna zum ersten Mal aus und war in dem Moment verloren, als ich Stimmen hörte, die meine Aufmerksamkeit wieder in die reale Welt lenkten. Zwei Freundinnen meiner Stieftochter kamen ungebeten, um das neue Haus zu besichtigen, und hatten sich durch die Pooltür eingelassen.

Ich hatte nichts als ein Handtuch um mich herum, um mich zu bedecken, also überprüfte ich, ob es um meine Taille bleiben würde, und wagte mich hinaus. „Hallo Mädels. Kathy ist nicht hier, tut mir leid“, schrie ich über den Pool. Sie waren überrascht, mich zu sehen und entschuldigten sich dafür, dass sie einfach ins Haus gegangen waren. Hayley, die übermütige der beiden, sagte: „Tolles Haus, Mr. Naylor! Können wir hier warten, bis Kathy zurückkommt?“ Ich sagte: „Sicher. Die Küche befindet sich oben an der Treppe. Bedienen Sie sich an allem aus dem Kühlschrank und schauen Sie sich etwas Fernsehen an, wenn Sie möchten. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie alle Unordnung beseitigen, die Sie anrichten.“

Sie gingen die Treppe hinauf und ich schwitzte wieder in meinem heißen Zimmer. Nach 10 Minuten wurde ich erneut von Stimmen erschreckt. Die gleichen Stimmen. Die beiden Mädchen öffneten, in Handtücher gehüllt, die sie gefunden hatten, die Saunatür. „Ist es in Ordnung, wenn wir mit Ihnen ins Schwitzen kommen, Herr Naylor?“ fragte Hayley frech. Ich hatte keine Gelegenheit zu antworten, da sie einfach hereinkamen, die Tür schlossen und sich auf eine der Holzbänke setzten. Das ruhigere Mädchen, Ann, erklärte: „Kathy wird ungefähr eine Stunde bleiben, weil sie zum Tanztraining gehen muss. Es gibt nichts im Fernsehen, also haben wir gehofft, dass es Ihnen nichts ausmacht, wenn wir hier bleiben.“

„Damit habe ich kein Problem, Mädels. Ich gehe davon aus, dass du dann in Kathys Zimmer ein paar Ersatzbadeanzüge gefunden hast?“ Ich fragte. Beide Mädchen kicherten hysterisch. Ich habe sie mit 14 Jahren immer als reif angesehen, aber im Moment verhielten sie sich auf jeden Fall ihrem Alter entsprechend. Hayley schaffte es zu sprechen: „Ähm ... eigentlich, Mr. Naylor, sind wir beide nackt unter den Handtüchern. Wir wissen noch nicht, wo Kathys Zimmer ist, aber wir haben Handtücher im Schrank gefunden.“

Ich war ein wenig fassungslos und spürte ein leichtes Stechen in meinen Eiern. Beide Mädchen waren jung und fit. Schlanke kleine Körper mit kleinen, kecken Titten. Ich weiß, es scheint falsch zu sein, aber die Erkenntnis, dass sie nur Handtücher trugen, erregte mich immer mehr. Sie kicherten und flüsterten weiter miteinander und ich tat mein Bestes, um meinen hart werdenden Schwanz zu verbergen, der immer wieder versuchte, durch die Lücke in der Vorderseite meines Handtuchrocks zu stechen. Endlich begann ich mich wieder in der Hitze zu entspannen, schloss meine Augen und genoss einfach den Moment.

Wieder einmal verstörten mich ihre Stimmen, aber als ich meine Augen öffnete, konnte ich nicht glauben, was ich sah. Hayley und Ann hatten ihre Handtücher abgenommen und lagen auf den Bänken. Hayleys Knie waren gebeugt und ich konnte ihren ganzen nackten Körper sehen. Ann hatte ein Bein auf die untere Bank gelegt, so dass ihre Beine gespreizt waren. Mein Schwanz war sofort wieder hart und ich starrte nur auf die wunderschönen jungen Körper vor mir. Ann setzte sich auf, als sie bemerkte, dass ich sie ansah, und stellte sich neben mich. Sie schaute auf meinen steifen Schwanz hinunter, der unter mein Handtuch drückte. Ohne ein Wort zu sagen, ließ sie ihre Hand über meinen Bauch gleiten und löste das Handtuch von meiner Taille, sodass mein Schwanz heraussprang. Ann keuchte und lächelte, dann legte sie ihre Hand darum. Ich war verrückt. Ein Tropfen Precum sickerte aus meinem Schwanz und Ann beugte sich sanft vor und leckte ihn ab. Sie hielt ihren Kopf dort und hob sich von der Bank, um meinen Schwanz in ihren Mund zu schieben.

Hayley hatte die ganze Zeit zugesehen und ging zu mir. Sie flüsterte mir ins Ohr, dass sie sich gegenseitig herausgefordert hatten, mich zu verführen, als sie oben waren. Ann bewegte ihren heißen Mund wie ein Profi an meinem Schaft auf und ab. Hayley stand auf und stellte einen Fuß auf beide Seiten von mir, sodass ihre haarlose Muschi direkt vor meinem Gesicht war. Ich streckte meine Zunge heraus und probierte ein wenig. Lecker! Sie schmeckte warm und salzig, aber dennoch süß und moschusartig. Anns Mund bewegte sich jetzt richtig und ihre Hand massierte meine Eier. Hermouth fühlte sich wirklich heiß an und ich konnte fühlen, wie ich immer härter wurde. Ann blieb plötzlich stehen, hob ihren Mund von meinem Schwanz und stand dann für einen Moment auf, bevor sie sich zu mir umdrehte und sich dann hart auf meinen Schwanz setzte. Hayley stand immer noch vor mir und Anns Nase drückte sich gegen Hayleys enge Pobacken. Ann begann hin und her zu schaukeln und drückte Hayleys Hüften gegen mein Gesicht. Ich spürte, wie Hayley sich neu positionierte und ich leckte leicht ihre Muschi, während sie mein Gesicht humpelte. Ann hatte bereits einen Orgasmus und ich spürte, wie sich ihre Muschi auf meinem Schwanz richtig fest zusammenzog. Als sie aufhörte zu zittern, hob sie sich ab und Hayley setzte sich an die gleiche Stelle, in der gleichen Position und mit Sekundenschnelle wurde es hart.

Diese jungen Mädchen erzählten mir immer wieder, dass keiner der Jungs in ihrem Alter länger als ein paar Sekunden durchhalten könne und sie normalerweise nur durch das Spielen mit sich selbst kämen. Das hat mir GROßEN Spaß gemacht! Sie wechselten hin und her und hatten jeweils sechs oder sieben Orgasmen, bevor ich ihnen sagte, dass ich kurz davor war zu blasen. Sie ließen mich nach unten gleiten, so dass ich flach auf der Bank lag. Ann begann erneut mit dem fachmännischen Saugen und Hayley positionierte sich über mir in einer 69er-Position und half Ann dabei, meinen Schwanz zu lecken und zu lutschen. Hayles süß, wie die Muschi wieder einmal auf mein Gesicht drückte, aber dieses Mal waren zwei heiße Münder überall auf meinem Schwanz. Ich konnte mich nicht länger zurückhalten und drückte meine Nase und meinen Mund direkt in Hayleys Muschi, während ich hart in Hayleys heißen Mund eindrang, während Ann an meinen Eiern lutschte. Hayleys hob ihren Mund ab, damit Ann Zugang hatte, und ich krampfte weiter und spritzte Sperma. Beide Mädchen stöhnten und wanden sich und mein Orgasmus dauerte über eine Minute.

Als ich fertig war, umarmten und streichelten wir uns alle, bevor uns klar wurde, dass wir ohnmächtig werden würden, wenn wir nicht bald aus der Sauna kämen. Ich öffnete die Tür und sprang mit dem Kopf voran in den Pool. Die Mädchen folgten mir und das kühlere Wasser gab mir das Gefühl, erfrischt und bereit für mehr zu sein ...

Ähnliche Geschichten

Vom Lebensmittelladen zum f

Ich sah der erstaunlichen Verführerin von hinten zu, wie sie über all die schmutzigen Dinge nachdachte, die ich ihr bei der Gelegenheit antun würde, und genau das wollte ich. Ich folgte ihr aus der Ferne und fuhr fort einzukaufen, oder zu dieser Zeit meistens so, als würde ich es tun. Ich war so verloren im Körper des jugendlichen Mädchens vor mir, dass es aufgrund meiner überaktiven Vorstellungskraft einfach nicht möglich war, für das zu kaufen, was ich wollte. Es half nicht, dass mein Schwanz steinhart war, besonders in der engen Jeans, die ich trug. Ich hatte wirklich gehofft, dass sie kaum...

2.1K Ansichten

Likes 0

Franks Frau Teil 5

Franks Frau Teil 5 Jims Reise zurück in den Sexshop Geschichte von: SindyxSin Jim bringt Kathy zurück zum Sexshop. ANMERKUNG DES AUTORS: Dies ist eine fortlaufende sexuelle Geschichte. Es kann harten Sex haben und sollte nicht von Leuten gelesen werden, die nicht auf diese Art von Sex stehen. Es ist nicht jedermanns Sache, Schmerzen, Demütigungen und andere sexuelle Handlungen, die verwendet werden, um eine Person zu erniedrigen, sind nicht für jeden geeignet. Wenn dich das anmacht, freue ich mich, aber bitte probiere das alles nicht an unwilligen Partnern aus. Geschichten, die dieser vorangehen, sind; Frankens Frau, 1,2,3,4. Mit Hilfe von Frank...

1.9K Ansichten

Likes 0

Mein Bruder Turner und ich

Ich saß am Frühstückstisch und überlegte, was ich tun sollte. Heute Abend war Silvester und mein Bruder hatte mich gebeten, mit ihm zu einer Silvesterparty zu gehen. Ich war gerade im November 44 geworden. Mein Mann starb vor drei Jahren und ich lebte allein. Mein Bruder heißt Turner und ist fünfzehn Jahre jünger als ich. Meine Mutter hat mich bekommen, als sie erst 16 war, und sie haben kein weiteres Kind bekommen, bis sie 31 war. Seit mein Mann gestorben ist, ist Turner sehr nett zu mir. Er kommt zum Haus und repariert alles, was ich reparieren musste. Er mäht alle...

2.9K Ansichten

Likes 0

Jilly

Ich habe ein junges, minderjähriges Mädchen verführt, genötigt oder mir aufgedrängt. Nennen Sie es, wie Sie wollen, aber es ist passiert, ich schäme mich dafür, nach dem ersten Mal, aber ich habe mich immer wieder an dem erfreut, was ich mir verschworen habe. Eine wahre Geschichte, die zum Glück gut ausgegangen ist, es hätte auch anders laufen können! Warum ist das passiert? Ich bin ein Typ, seit 15 Jahren verheiratet und, um ehrlich zu sein, gelangweilt davon, meine Frau zu ficken, die von der Freude am Sex zum Ertragen übergegangen war. Ich brauchte etwas Würze, etwas, das mich wissen ließ, dass...

2.6K Ansichten

Likes 1

Die Folgen 5

Jim war jetzt seit einer Stunde auf und ab gelaufen, nachdem sie ihre Invasionsflotte vernichtet hatten, waren sie hinterher aufgebrochen einziges verbliebenes Schiff der Krang-Flotte. Mary und Amber hatten ihn fast die ganze Zeit beobachtet, „Jim, wenn du es nicht tust Setz dich, ich werde dich zu Tode prügeln, ich kann dein Herumlaufen nicht mehr ertragen“, knurrte Mary fast. Jim setzte sich schnell auf den Kommandosessel und versuchte, Mary nicht anzusehen, „Tut mir leid, Mary, ich hasse dieses Warten, ich habe nichts auf Abruf, nichts zu tun, woran man arbeiten könnte, du weißt, ich hasse es, untätig zu sein. „Das ist...

1.9K Ansichten

Likes 0

Abbys erotischer Auftrag

Ich war mehrere Jahre auf meiner Mittelschule und hatte mir den Ruf erarbeitet, meine Schüler intellektuell herauszufordern, besonders im Bereich der dramatischen Literatur. Viele Schüler besuchten eine stadtweite High School, die außergewöhnlich war. . . sogar bundesweit bemerkenswert. Einer dieser Studenten. . . Abby war bei weitem mein Favorit. Eigentlich hatte sie ihre Grundschulzeit in Kanada verbracht und die Ausbildung, die sie erhielt, war hervorragend. Obwohl die Situation, die ich gleich beschreiben werde, . . . als sie 14 Jahre alt war, hatte ich das Vergnügen, sie drei Jahre lang als Studentin bei mir zu haben. In dieser Zeit wurde nicht...

1.8K Ansichten

Likes 0

Das Mädchen hinter der Mauer

Ich war in meinem zweiten Studienjahr, als ich sie kennenlernte. Kacey lebte im Wohnheim neben mir, aber ich hatte sie noch nie gesehen. Ich kannte sie nur unter dem Namen an der Tür und was ich in dieser ersten Nacht gehört hatte. Ich saß in meinem Bett und machte mich fertig, um schlafen zu gehen. Das Bett wurde dicht an die Wand geschoben, und da hörte ich es; ein sanftes, sexy kleines Stöhnen von der anderen Seite der Wand. Ich wischte das erste Geräusch weg, aber als ich das zweite hörte, etwas lauter und länger, begann ich mir vorzustellen, wer diese...

1.9K Ansichten

Likes 0

Schwester Spaß (Pt1)_(0)

Clubbing in der Stadt ist nicht so schlimm, dass du deinen Freunden erzählst, wenn sie dich immer wieder fragen, warum du das machst: „Warum mache ich das?“, fragst du dich zum zehnten Mal, während du und deine Schwester auf dem überfüllten Bahnsteig stehen und auf die Party warten Rohr nach Hause. Beide tragen Röcke, die für Anstand fast zu kurz sind, und enge Oberteile. Ihre Schwester hat sich immer darüber beschwert, dass Sie niemals einen BH tragen, Ihre Brüste fest und groß sind und fast aus dem tief ausgeschnittenen Ausschnitt fallen. 23 Uhr und du kannst nicht glauben, wie viele Leute...

1.5K Ansichten

Likes 0

Bug Chasing - Kreuzen für AIDS

Am Anfang war es schwer für mich zu verstehen, warum ich so fühlte. Ich liebte die Art, wie ich mich nach einem Bareback-Schwanz in meinem schwulen Arschloch sehnte, ich liebte es, wie sehr ich wollte, dass jeder Schwanz, der meine schwule Muschi fickte, Ladung um Ladung heißes, klebriges, geschmolzenes Sperma tief in meiner pochenden und schmerzenden Männermuschi entleerte. Aber warte, das war nicht das, was ich Probleme hatte zu verstehen. Was passierte war, als ich meine Karriere als Schwanzreiter im zarten Alter von 14 Jahren begann, es waren die frühen 70er, immer noch etwas von dieser freien Liebe, Drogen, Sex und...

1.3K Ansichten

Likes 0

MUTTER UNTERRICHTET TOCHTER_(0)

Wo ist dein Vater, fragte Alicia Mead ihre Tochter Nancy, ich werde es furchtbar leid, zu versuchen, diesen Mann im Auge zu behalten!?! „Das letzte Mal, als ich ihn gesehen habe, war oben im Badezimmer“, antwortete Nancy, während sie sich ein Glas Orangensaft einschenkte, „er hat den Boden um die Toilette herum geschrubbt!!!“ „Damit hätte er schon längst fertig sein sollen“, sagte Alicia gereizt, „wenn ich herausfinde, dass er Mist gebaut hat, werde ich ihn dazu bringen, sich zu wünschen, er hätte es verdammt noch mal nicht getan!!!“ „Ach, bleib ruhig, Mama“, sagte Nancy zwischen zwei Schlucken Saft, „er tut sein...

1.7K Ansichten

Likes 0

Beliebte Suchanfragen

Share
Report

Report this video here.