Vatsyayana Kama Sutra Teil 2, Kapitel 5: Sexuelle Vereinigung durch On Biting und die Mittel, die in Bezug auf Frauen verschiedener Länder eingesetzt werden müssen

26Report
Vatsyayana Kama Sutra Teil 2, Kapitel 5: Sexuelle Vereinigung durch On Biting und die Mittel, die in Bezug auf Frauen verschiedener Länder eingesetzt werden müssen

Beißen ist beim Sex nur natürlich. Es ist Teil des sexuellen Prozesses.

Einer der Partner könnte sich beim Sex beißen, und dies wäre aus purer Lust, die er/sie beim Sex bekommt.

Ein weiterer Grund für das Beißen beim Sex ist, dass einer der Partner es genießen könnte, den anderen Partner beim Sex zu beißen.

Ein weiterer Grund für das Beißen beim Sex ist, dass ein Partner das Vergnügen/den Schmerz genießen könnte, beim Sex gebissen zu werden, und der andere Partner daher sein Bestes versucht, dem anderen Partner zu gefallen, indem er ihn/sie beim Sex beißt.

Wie wir alle wissen, gibt es verschiedene Arten, Sex zu genießen, manche mögen es weich und sanft, und manche mögen harten Sex wie Beißen. Sexuelles Beißen ist ein leidenschaftliches Verhalten, das entsteht, wenn Menschen beim Sex oder Vorspiel sehr erregt sind. Viele Menschen haben keinen Grund, warum sie gerne beißen oder kratzen. Sie sagen, es passiert einfach automatisch, wenn sie das Vergnügen bekommen, das sie umhaut. Alles ist außer Kontrolle geraten, wie z. B. das Kräuseln der Zehen oder das Erzeugen dieses verrückten O-Face-Gesichtes ist nicht freiwillig. Im sexuellen Moment neigt der Körper einfach dazu, sein eigenes Ding zu machen, und es scheint, als ob jeder Muskel sich zusammenziehen möchte und eine Person mitgerissen wird, anstatt zu beißen. Manche Menschen verlieren, wenn sie sexuell erregt sind, die Fähigkeit zu erkennen, wie weit zu weit ist, und verletzen am Ende eine andere Person. Um die Kontrolle zu erlangen, müssen Sie sich Notizen aus der BDSM-Kultur über die Bedeutung von Safewords machen.

Sexuelles Beißen wird auch als Odaxelagnie bezeichnet (der Akt des Erzeugens oder Verstärkens der sexuellen Erregung durch Beißen). Beißen tut weh und kann gefährlich sein, da menschlicher Speichel mindestens 50 Bakterienarten enthält. Medizinische Forscher zeigten, dass menschliche Bisse höhere Infektionsraten aufweisen als andere Verletzungen. Aus diesem Grund wird der Schutzwall benötigt, um jeden vor jeder Gefahr zu schützen. Die Mehrheit der Frauen träumt davon, das Beißen in den Sex zu integrieren. Ein Forscher erklärte, dass Beißen dazu neigt oder dazu führen kann, dass die Erregung schnell eskaliert, was dazu führt, dass die Frau, mit der Sie zusammen sind, viel schneller erregt wird, als sie es normalerweise tun würde. Sexuelles Beißen ist ein wichtiger Teil des evolutionären Erbes und in mehreren Gesellschaften weit verbreitet. Es scheint etwas zu sein, das Frauen mehr Spaß macht als Männern.

Viele Männer und Frauen empfinden das Beißen beim Sex sowohl als anregend als auch als angenehm, aber das bedeutet nicht, dass das Beißen jedermanns Sache ist. Wenn Sie es Ihrem Partner vorstellen oder sehen möchten, ob es ihm gefällt, fragen Sie zuerst sanft. Versuchen Sie zuerst, das Vertrauen Ihres Partners zu gewinnen, und zeigen Sie, dass Sie sich genauso auf sein Vergnügen konzentrieren wie auf Ihr eigenes. Probieren Sie es auch aus, ohne ihn/sie zu verschrecken, und zwingen Sie sich nicht gegenseitig, das zu tun, was Sie nicht mögen. Weil die Dinge kompliziert sein können, wenn Ihr Partner zu Ihnen kommt und Sie um etwas bittet, mit dem Sie sich nicht wohlfühlen oder an dem Sie nicht interessiert sind.



Wie beißt man richtig?

Sprechen Sie während des Vorspiels sexy, während Sie an seinem/ihrem Hals knabbern, wenn Ihr Partner es zu genießen scheint, fragen Sie: „Macht Sie das an?“. Nachdem Sie darüber gesprochen haben, liegt die Wahl bei Ihnen, Sie können einfach direkt hineinspringen oder es langsam einführen und sich daran gewöhnen. Sie wissen vielleicht bereits, dass es nur wenige Orte gibt, die eine Person in den Wahnsinn treiben, konzentrieren Sie sich einfach auf diese speziellen Zonen. Dazu gehören Hals, Brustwarzen, Klitoris und Oberschenkel. Fangen Sie stattdessen nicht sofort an, sie hier zu beißen, knabbern Sie zuerst an diesen Stellen herum und warten Sie, bis Ihr Partner Sie bittet, stärker zu werden. Beginnen Sie mit ein paar langsamen, sanften Bissen in eine Verbindung, um Ihren Partner mit der Idee vertraut zu machen, Zähne als Sexspielzeug zu verwenden. Versuchen Sie es auf sanfte Weise, damit Ihr Partner das Beißen als positives und spielerisches Vergnügen erlebt. Auch wenn Sie gerne aggressiver sind, fragen Sie Ihren Partner, ob er/sie damit einverstanden ist, dass Sie härter beißen. Denken Sie daran, dass Sie Ihre Zähne dazu verwenden möchten, Ihr Verlangen zu kanalisieren, und nicht, um Ihren Partner auszuflippen.

Sexuelles Beißen ist ein Knick, der ziemlich einfach zu genießen ist, ohne jemanden abzuschrecken. Solange dieses sexuelle Verhalten zwischen zwei Erwachsenen stattfindet und niemandem körperlich Schaden zufügt, ist es in Ordnung. Haben Sie Spaß und gehen Sie auf Nummer sicher, niemand muss verletzt werden, beißen Sie ihn / sie auf sanfte und sexy Weise.

Vatsyayana Kamasutra hat ein Kapitel 5 von Teil 2 dem Beißen während der sexuellen Vereinigung gewidmet, aus Teil 2 in Bezug auf Küssen, wo und wie man küsst, sich gegenseitig necken und Spiele, Signale und Hinweise für die andere Person, Sauberkeit, Pflege der Zähne , Haare, Körper, Nägel, physische nicht-sexuelle Formen der Intimität (kratzen, stoßen, beißen, schlagen, sie halten)

-------------------------------------------------- -------------------------------------------------- ------------------

Vatsyayana Kamasutra

Teil 2, Kapitel 5: Über das Beißen und die anzuwendenden Mittel in Bezug auf Frauen verschiedener Länder



ALLE Stellen, die geküsst werden können, sind auch Stellen, an denen gebissen werden kann, außer der Oberlippe, dem Inneren des Mundes und den Augen.

Die Eigenschaften guter Zähne sind folgende: Sie sollten gleich sein, eine angenehme Helligkeit besitzen, gefärbt werden können, die richtigen Proportionen haben, ungebrochen und scharfe Enden haben.

Die Defekte der Zähne andererseits sind, dass sie stumpf sind, aus dem Zahnfleisch herausragen, rau, weich, groß und locker gesetzt sind.

Im Folgenden sind die verschiedenen Arten des Beißens aufgeführt:

Der versteckte Biss

Der geschwollene Biss

Der Punkt

Die Punktelinie

Die Koralle und das Juwel

Die Linie der Juwelen

Die zerbrochene Wolke

Das Beißen des Ebers

Das Beißen, das sich nur durch die übermäßige Rötung der gebissenen Haut zeigt, wird als „verdeckter Biss“ bezeichnet.

Wenn die Haut auf beiden Seiten nach unten gedrückt wird, spricht man von „geschwollenem Biss“.

Wenn ein kleiner Teil der Haut nur mit zwei Zähnen gebissen wird, wird dies als "Punkt" bezeichnet.

Wenn so kleine Teile der Haut mit allen Zähnen gebissen werden, wird dies als "Punktlinie" bezeichnet.

Das Beißen, bei dem die Zähne und die Lippen zusammengebracht werden, wird „Koralle und Juwel“ genannt. Die Lippe ist die Koralle und die Zähne das Juwel.

Wenn das Beißen mit allen Zähnen erfolgt, wird dies als „Juwelenlinie“ bezeichnet.

Das Beißen, das aus ungleichen Erhebungen in einem Kreis besteht und aus dem Zahnzwischenraum kommt, wird als „zerbrochene Wolke“ bezeichnet. Diese wird auf die Brüste aufgeprägt.

Das Beißen, das aus vielen breiten Strichreihen dicht beieinander und mit roten Zwischenräumen besteht, wird „Eberbeißen“ genannt. Dies wird auf den Brüsten und den Schultern eingeprägt; und diese beiden letzten Weisen des Beißens sind Personen von intensiver Leidenschaft eigentümlich.

Die Unterlippe ist der Ort, an dem der „versteckte Biss“, der geschwollene Biss und die „Spitze“ gemacht werden; Wieder werden der „geschwollene Biss“ und der „Korallen- und Juwelenbiss“ auf der Wange durchgeführt. Küssen, mit den Nägeln drücken und beißen sind die Zierden der linken Wange, und wenn das Wort Wange verwendet wird, ist es als linke Wange zu verstehen.

Sowohl die „Spitzenlinie“ als auch die „Juwelenlinie“ müssen auf dem Hals, der Achselhöhle und den Gelenken der Oberschenkel eingeprägt werden; aber nur die „Punktelinie“ soll auf der Stirn und den Schenkeln eingeprägt werden.

Das Markieren mit den Nägeln und das Beißen der folgenden Dinge – ein Schmuck der Stirn, ein Ohrschmuck, ein Blumenstrauß, ein Betelblatt oder ein Tamalablatt, die von der Frau getragen werden oder ihr gehören Geliebte - sind Zeichen der Lust am Genuss.

Hier enden die verschiedenen Arten des Beißens.

In Liebesangelegenheiten sollte ein Mann Dinge tun, die den Frauen verschiedener Länder angenehm sind.

Die Frauen der zentralen Länder (d.h. zwischen Ganges und Jumna) sind edel in ihrem Charakter, nicht an schändliche Praktiken gewöhnt und mögen es nicht, die Nägel zu drücken und zu beißen.

Die Frauen des Balhika-Landes werden durch Streiks erobert.

Die Frauen von Avantika lieben üble Vergnügungen und haben keine guten Manieren.

Die Frauen des Maharashtra praktizieren gern die vierundsechzig Künste, sie äußern leise und harte Worte, mögen es, auf die gleiche Weise angesprochen zu werden, und haben ein ungestümes Verlangen nach Genuss.

Die Frauen von Pataliputra (d. h. das moderne Patna) sind von der gleichen Natur wie die Frauen des Maharashtra, zeigen ihre Vorlieben jedoch nur im Verborgenen.

Die Frauen des Dravida-Landes haben, obwohl sie zur Zeit des sexuellen Vergnügens gerieben und herumgedrückt werden, einen langsamen Samenfluss, das heißt, sie sind sehr langsam im Akt des Koitus.

Die Frauen von Vanavasi sind mäßig leidenschaftlich, sie genießen jede Art von Vergnügen, bedecken ihre Körper und beschimpfen diejenigen, die niedrige, gemeine und harte Worte äußern.

Die Frauen von Avanti hassen es zu küssen, mit den Nägeln zu markieren und zu beißen, aber sie haben eine Vorliebe für verschiedene Arten der sexuellen Vereinigung.

Die Frauen von Malwa mögen es, sich zu umarmen und zu küssen, aber nicht zu verletzen, und sie werden durch Schlagen gewonnen.

Die Frauen von Abhira und die des Landes um den Indus und die fünf Flüsse (d.h. der Punja werden vom Auparishtaka oder Mundkongress erobert.

Die Frauen von Aparatika sind voller Leidenschaft und machen langsam das Geräusch „Sitz“.

Die Frauen des Lat-Landes haben noch ungestümeres Verlangen und machen auch das Geräusch „Sitz“.

Die Frauen des Stri Rajya und des Koshola (Oude) sind voller ungestümer Begierde, ihr Samen fällt in großen Mengen und sie nehmen dafür gern Medizin.

Die Frauen des Andhra-Landes haben zarte Körper, sie lieben Genuss und haben eine Vorliebe für üppige Freuden.

Die Frauen von Ganda haben zarte Körper und sprechen süß.

Nun ist Suvarnanabha der Meinung, dass das, was der Natur einer bestimmten Person angenehm ist, von größerer Bedeutung ist als das, was einer ganzen Nation angenehm ist, und dass daher die Besonderheiten des Landes in solchen Fällen nicht beachtet werden sollten. Die verschiedenen Vergnügungen, die Kleidung und die Sportarten eines Landes werden mit der Zeit von einem anderen entlehnt, und in einem solchen Fall müssen diese Dinge als ursprünglich diesem Land zugehörig betrachtet werden.

Unter den oben genannten Dingen, nämlich. Umarmen, Küssen usw., diejenigen, die die Leidenschaft steigern, sollten zuerst getan werden, und diejenigen, die nur der Unterhaltung oder Abwechslung dienen, sollten danach getan werden.

Es gibt auch einige Verse zu diesem Thema wie folgt:

„Wenn ein Mann eine Frau gewaltsam beißt, sollte sie es ihm mit doppelter Wut zornig tun. So sollte ein "Punkt" mit einer "Punktelinie" und eine "Punktelinie" mit einer "gebrochenen Wolke" zurückgegeben werden, und wenn sie übermäßig gereizt ist, sollte sie sofort einen Liebesstreit mit ihm beginnen. In einer solchen Zeit sollte sie ihren Liebhaber an den Haaren fassen und seinen Kopf nach unten beugen und seine Unterlippe küssen, und dann sollte sie, berauscht von Liebe, ihre Augen schließen und ihn an verschiedenen Stellen beißen. Selbst tagsüber und an einem öffentlichen Ort, wenn ihr Geliebter ihr irgendein Zeichen zeigt, das sie seinem Körper zugefügt haben könnte, sollte sie bei dessen Anblick lächeln und ihr Gesicht drehen, als wollte sie ihn tadeln. sie soll ihm mit einem zornigen blick die spuren an ihrem eigenen körper zeigen, die er hinterlassen hat. Wenn also Männer und Frauen nach dem Geschmack des anderen handeln, wird ihre Liebe zueinander auch in hundert Jahren nicht nachlassen.'

Basierend auf Werken von Mallanaga Vatsyayana. wird basierend auf Ihren Antworten fortgesetzt.

Fortgesetzt werden...

Ähnliche Geschichten

Hexerei

Mit übernatürlichen Kräften beherrschte Ann ihren Ehemann Albert vollständig. Mit seiner Frau als Chef musste Albert die ganze Hausarbeit erledigen. Anna, auf der dagegen tat nichts dergleichen. Wenn Sie jeden Tag von der Arbeit nach Hause kommen, sie sagte Albert immer, er solle das Abendessen vorbereiten. Außerdem, nachdem sie zu Abend gegessen hatten, und Albert hatte das Geschirr gespült, Ann befahl ihm, aufzustehen und es ihm zu sagen Küsse und verehre ihre Zehen. Außerdem stand sie auf, wann immer es ihr gefiel ihren Rock und ihr Höschen hoch und herunterziehen, sich umdrehen und schließlich sagen: „Küss mein Arsch.“ Da er im...

614 Ansichten

Likes 0

Geständnisse einer Spermaschlampe Pt. 1-2

Ich bin eine Spermaschlampe, seit ich achtzehn bin. Es fällt mir schwer, ohne einen Schwanz im Mund zum Orgasmus zu kommen. Ich bin süchtig nach Sperma. Ich esse es, manchmal mehr als zweimal am Tag. Ich träume davon. Ich habe Spermaduschen genommen. Gibt es ein Zwölf-Schritte-Programm für Spermaschlampen? Ich wette, das gibt es. Das Problem dabei ist, dass ich eigentlich gerne eine Spermaschlampe bin. Wenn Sperma auf meinem Gesicht ist, gibt es normalerweise auch ein Lächeln. Und umgekehrt. Ich war nicht immer eine Spermaschlampe. Ich habe wie alle anderen als unschuldige Jungfrau angefangen. Aber das änderte sich ziemlich, als ich meinen...

776 Ansichten

Likes 0

Die Futa-Fee - Der heiße Wunsch des Futa-Doktors Kapitel 1: Dr. Ritas Futa-Wunsch

Die Futa-Fee – Der heiße Wunsch des Futa-Doktors Kapitel Eins: Dr. Ritas Futa Desire Von mypenname3000 Urheberrecht 2017 Seit jenem schicksalhaften Morgen, an dem ich etwas Unmögliches erfuhr, war ein Monat vergangen. Etwas Tolles. Etwas, das meine Muschi fast jeden Morgen nass machte, wenn ich den ganzen Tag in den Schlaf sank. Ja, der Tag. Ich arbeitete in der Nachtschicht des St. Claire's Hospital. Vor einem Monat war ich von der Futa-Cop, Officer Cindy, angehalten worden. Allein der Gedanke an diese herrische Futa machte meine Muschi so nass. Ich schauderte in meinem Kittel, mein Arztkittel wirbelte um meine Beine, als ich...

644 Ansichten

Likes 0

Die verletzte Jungfrau von Ward Fulton Kapitel 1

Nicht mein... Kapitel 1 Das Einkaufszentrum war überfüllt mit Studenten, die alle begierig darauf waren, die Vorteile zu nutzen Sonnenschein und die sanfte Frühlingsbrise, die sanft vom Fluss wehte. Jede Bank war besetzt und sogar die breiten Betonumrandungen, die gesäumt waren die Blumenbeete mit schwatzenden Teenagern überfüllt, ihre Stimmung gehoben durch den endgültigen Aufbruch des Winters und den Anblick von Tausende von Narzissen, die die nahende Jahreszeit ankündigten. Die Uhr am Old Main zeigte elf Uhr dreißig, und Suzanne blickte auf ungeduldig, als sie sich durch die Menge bahnte. Yvonne hatte gesagt elf fünfzehn. Wo war sie? Nervös drehte sich Suzanne...

839 Ansichten

Likes 0

Den Lebensstil lernen Pt 4 - Tattoo Turn-Ons

Sie wechselten die Bettwäsche und Michael duschte und zog sich dann an. Als nächstes legte Michael die schmutzigen Laken in die Maschine und dann waren sie auf dem Weg. Zu diesem Zeitpunkt war Silk am Verhungern. Michael nahm die Schlüssel und Silk ließ ihn natürlich fahren. Er führte sie zu ihrer Wohnung, um ein weiteres Hemd zum Anziehen zu holen, da ihrem anderen ein paar Knöpfe fehlten. Sie wechselte ihr Outfit und traf ihn wieder am Auto. Er führte sie zu einem Truck Stop Diner und betrachtete ihr Gesicht. Er war erfreut festzustellen, dass sie sich vollkommen wohl fühlte. Einige seiner...

793 Ansichten

Likes 0

Unter seinem Schreibtisch

Er hat mich vor drei Wochen eingestellt. Ein Job, für den ich dankbar bin, aber völlig unqualifiziert. Aber dann bin ich jung und asiatisch, und er ist älter und weiß, und im Laufe meiner Pflichten (und ja, auch im Zuge meiner Schnüffelei) habe ich die metrische Fick-Tonne von Pornos auf seinem Hart- Fahrt mit jungen asiatischen Frauen. Ich lasse mich davon bei weitem nicht abschrecken. Ich meine, versteh mich nicht falsch, ich habe keine Lust, mich an die Spitze zu ficken, und ich bin mir auch des ganzen Klischees der Machtdynamik des weißen Mannes mit asiatischen Mädchen schmerzlich bewusst. Aber wenn...

830 Ansichten

Likes 2

Mut, Teil 2

Kevin wachte am nächsten Morgen benommen, verkatert und steinhart auf. Debby lag nackt neben ihm, lächelte und streichelte seinen kleinen Kerl. Charles war nicht im Bett. Kevin flüsterte: „Hör auf damit!“ und versuchte, ihre Hände loszureißen, aber sie drückte nur und spielte weiter mit ihm. Kevin wusste, dass Charles nicht glücklich war, dass sie letzte Nacht alle zu dritt gelandet waren, aber Debby schien es nicht zu interessieren. Kevin hörte, wie Charles in der Küche herumschwirrte. Kevin sah Debby in die Augen und rief: „Charles! Debby wird nicht aufhören, mit meinem Schwanz zu spielen!“ Kevin dachte, Charles dies zuzurufen würde sie...

1.1K Ansichten

Likes 0

Welcher Videorecorder?_(1)

Ich habe Eric im Auge behalten, seit er anfing, die Bar in dem Restaurant zu bedienen, in dem ich arbeitete. Wir hatten ein paar lockere Gespräche geführt, aber nichts, was irgendwohin zu führen schien. Es war höllisch frustrierend. Ich wollte ihn unbedingt haben, und ich war entschlossen, ihn zu haben. Donnerstag war eine frühe Nacht für uns beide. Ich arbeitete in der Mittagsschicht, also kam ich gegen 6 Uhr raus und Eric um 10 Uhr. Ich fragte ihn, ob er etwas über Videorecorder wüsste, da ich solche Probleme hatte, meinen richtig zum Laufen zu bringen. Ich sagte ihm, das Bild sei...

778 Ansichten

Likes 0

Die Folgen 5

Jim war jetzt seit einer Stunde auf und ab gelaufen, nachdem sie ihre Invasionsflotte vernichtet hatten, waren sie hinterher aufgebrochen einziges verbliebenes Schiff der Krang-Flotte. Mary und Amber hatten ihn fast die ganze Zeit beobachtet, „Jim, wenn du es nicht tust Setz dich, ich werde dich zu Tode prügeln, ich kann dein Herumlaufen nicht mehr ertragen“, knurrte Mary fast. Jim setzte sich schnell auf den Kommandosessel und versuchte, Mary nicht anzusehen, „Tut mir leid, Mary, ich hasse dieses Warten, ich habe nichts auf Abruf, nichts zu tun, woran man arbeiten könnte, du weißt, ich hasse es, untätig zu sein. „Das ist...

602 Ansichten

Likes 0

Reiche Jungs lieben 24

Als ich in Havreys Haus ging, saßen wir da und gingen über Dinge, Harvey ließ es klingen, als würden wir nicht mehr lange durchhalten, dann fragte er mich: „Wie lange glauben Sie, dass wir durchhalten werden? fragte mich nur, ich ging aus seinem Haus und fuhr nach Hause. auf dem nachhauseweg muss harvey mein handy mindestens 5 mal angerufen haben, aber ich behielt die straße im auge und ließ mein telefon auf voicemail gehen. Als ich nach Hause kam, ging ich auf mein Twitter und ich war süß mit Kyle, er sagte, ich sollte vorbeikommen, auch wenn es nur Freunde fragen...

598 Ansichten

Likes 0

Beliebte Suchanfragen

Share
Report

Report this video here.